Mala aus rosa Chalcedon und Andenopal

205,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

  • 108 heilende Steine: Rosa Chalcedon, Andenopal
  • Guruperle: 925 Silber vergoldet
  • Abschluss: Quaste
  • Durchmesser Steine: 8 mm
  • Gesamter Umfang der Mala: ca. 100 cm



Rosa Chalcedon
Spirituelle Wahrnehmung:
Güte und Herzlichkeit sind die zentralen Themen dieses Steins. Er verstärkt die Fähigkeit zu kommunizieren - Verstehen und Hinhören fallen uns leichter. Der rosa Chalcedon vermittelt uns somit mehr Verständnis, Mitgefühl und Hilfsbereitschaft gegenüber anderen. Innerer Frieden und Gottvertrauen stellen sich ein.


Chakra-Zuordnung:
Anahata-Chakra (Herz) und Vishuddha-Chakra (Hals)



Andenopal
Mythologische Überlieferung:

Als Schutz- und Heilstein wird der Andenopal heutzutage in Peru verehrt. "Ein Auge der Götter", welches beim Verlassen der Erde zurückgelassen wurde - so sahen die Inkas und Azteken diesen Stein. Er sollte an das harmonische Leben zwischen Menschen, Tieren und Natur erinnern.


Spirituelle Wahrnehmung:

Der Andenopal steigert das Verlangen nach echter Liebe und Sexualität. Er vertreibt depressive Stimmungen und Sorgen - schenkt pure Lebensfreude und Spontanität. Durch ihn sollen wir die falsche Liebe erkennen können.


Chakra-Zuordnung:

Svadhisthana-Chakra (Sakral)



Auf Wunsch fertige ich diese Mala auch mit einem anderen Abschluss (Anhänger oder Stein) oder in einer anderen Größe. Folgende Größen sind möglich:

  • 8mm-Kugeln, gesamter Umfang der Mala ca. 100 cm
  • 6mm-Kugeln, gesamter Umfang der Mala ca. 80 cm
  • 4mm-Kugeln, gesamter Umfang der Mala ca. 60 cm