Mala aus Amazonit und Apatit

315,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


  • 108 heilende Steine: Amazonit, Apatit
  • Zwischenteile: 925 Silber vergoldet
  • Guruperle: 925 Silber vergoldet
  • Abschluss: Amazonit
  • Durchmesser Steine: 8 und 6 mm
  • Gesamter Umfang der Mala: ca. 94 cm



Amazonit
Mythologische Überlieferung:
Der geheimnisvolle „Amazonenstein“ aus dem „Land der Frauen ohne Männer“ – womit die legendären Amazonen aus den gigantischen Weiten des Amazonasgebietes gemeint sind. Seine magischen Kräfte nutzen Hellseher, Tarotleger und Runenwerfer. Als heiliger Stein und als Bewahrer vor Gift galt er den Ägyptern.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Amazonit fördert die Selbstbestimmung und regt an, das Leben selbst in die Hand zu nehmen. Er hilft dabei, dass wir uns von der Vorstellung lösen, ein Opfer gegenüber eines übermächtigen Schicksals zu sein. Er gibt seelisches Gleichgewicht, gleicht Stimmungsschwankungen aus und schenkt uns innere Ruhe. Probleme lösen wir durch ihn mit Verstand und Intuition. Er vermittelt uns ein gesundes Gottvertrauen und hilft über Trauer hinweg.

Chakra-Zuordnung:
Vishuddha-Chakra (Hals) und Anahata-Chakra (Herz)



Apatit
Spirituelle Wahrnehmung:
Durch diesen Stein macht uns das Leben und der Umgang mit anderen Menschen mehr Freude. Wir werden extrovertierter und lebendiger. Wir erfahren durch ihn während der Meditation mehr Verständnis für das Verhalten unserer Mitmenschen. Sorgen, Niedergeschlagenheit und negative Gedanken werden leichter. Wir fühlen uns insgesamt dynamischer und es fällt uns leichter Ziele zu erreichen. Nicht umsonst wird der Apatit auch "Mineral des Erfolgs" genannt.

Chakra-Zuordnung:
Vishuddha-Chakra (Hals)