• Kostenloser GoGreen-Versand innerhalb Deutschlands
  • Mit Liebe in Deutschland handgefertigt
  • Zwei Jahre Garantie
  • Edelsteine höchster Qualität von zerifizierten Händlern aus Deutschland und Österreich
  • Kostenloser GoGreen-Versand innerhalb Deutschlands
  • Mit Liebe in Deutschland handgefertigt
  • Zwei Jahre Garantie
  • Edelsteine höchster Qualität von zerifizierten Händlern aus Deutschland und Österreich

**UNIKAT** Heilstein-Amulett Atacama-Opal

ab 108,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


  • Heilender Stein: Atacama-Opal, ca. 2x3 m
  • Kette und Zwischenteile: 925 Silber oder vergoldet
  • Kettenlänge kann ausgewählt werden
  • Du bekommst genau diesen abgebildeten Stein - er ist ein Unikat



Atacama-Opal

Dieser sehr seltene und besondere Stein kommt aus der südamerikanischen Atacama-Wüste und wird an den Orten Copiapó und Paipote gefunden. Er ist ein Zusammenspiel aus den drei beliebten Heilsteinen Opalith, Chrysokoll und Chalcedon in Kombination mit Kupfer.



Opalith
Spirituelle Wahrnehmung:
„Zeig mir den Sinn des Lebens“ – das ist die zentrale Botschaft des Opaliths. Er soll uns vor belastenden Gefühlen befreien, Regeneration und einen gesunden Schlaf schenken. Opalith hilft uns den Überblick zu bewahren und weise Entscheidungen zu treffen.


Chakra-Zuordnung:
Vishuddha-Chakra (Hals)



Chalcedon
Mythologische Überlieferung:
Die Elemente Luft und Wasser wurden schon in der Antike vom blauen Chalcedon repräsentiert. Er wurde zur Heilung von witterungsbedingten Krankheiten eingesetzt. Von alters her gilt er als Stein der Redner, da er für den geistigen Aspekt des Elements Luft steht.

Spirituelle Wahrnehmung:
Verstehen, hinhören und sich selbst mitzuteilen, werden durch den Chalcedon verstärkt. Aus diesem Grund ist er auch als "Stein der Redner" bekannt. Er vermittelt Kontaktfreudigkeit und hilft uns dabei neue Situationen anzunehmen. Dieser Stein schenkt uns Leichtigkeit und ein sonniges Lebensgefühl. Er lässt uns Gefühle, Bedürfnisse und Wünsche besser wahrnehmen. Aufgrund seiner beruhigenden Wirkung wird er gerne als Talisman bei Prüfungen eingesetzt.

Chakra-Zuordnung:
Vishuddha-Chakra (Hals)



Chrysokoll
Mythologische Überlieferung:
Im alten Ägypten wurde der Chrysokoll als Einiger von Körper und Geist respektiert. Die indianischen Kulturen Nordamerikas setzten auf seine Stärkung der körperlichen Ausdauer, der Widerstandskraft und des aufopfernden Mutes im Kampf.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Chrysokoll steht für Ruhe, Toleranz und Liebe. Er ist ein beruhigender Stein, der die Ausgeglichenheit und Selbstbeobachtung fördert. Er beseelt seinen Träger mit positiver Harmonie und hilft dabei, ständig wechselnde Situationen zu akzeptieren und einen klaren Kopf zu bewahren. Dieser Stein wirkt stark harmonisierend, lässt die Vernunft als ein hohes Gut ansehen und gibt weder Jähzorn noch anderen emotionellen Überreaktionen Raum. Er verstärkt liebevolle Beziehungen und hilft uns dabei unseren Gefühlen und unserer Intuition zu vertrauen.

Chakra-Zuordnung:
Vishuddha-Chakra (Hals) und Anahata-Chakra (Herz)