Mala aus Silber-Aura und Bernstein

Mala aus Silber-Aura und Bernstein

423,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


  • 108 heilende Steine: Silber-Aura, Bernstein
  • Guruperle: Bergkristall
  • Abschluss: Quaste
  • Durchmesser Steine: 6 mm
  • Gesamter Umfang der Mala: ca. 94 cm



Silber-Aura
Der wunderschöne, transparent-graue Schimmer von Silber-Aura entsteht durch das Bedampfen von Bergkristall mit Titan. Dieser Stein besitzt alle wundervollen Eigenschaften von Bergkristall. Er erhellt ​​und reinigt unsere Aura und harmonisiert die Chakras. Er unterstützt uns dabei, höheres Wissen zu erlangen, sich an vergangene Leben zu erinnern und Einblick in die spirituelle Mission in diesem Leben zu gewinnen. Silber-Aura fördert unsere natürliche Intuition und Einsicht. Es wird gesagt, dass er die Ausrichtung zwischen dem spirituellen Selbst und den Astralebenen unterstützt. Er stellt eine Verbindung zu den Sternen und dem gesamten Universum her. Er unterstützt die eigene Schwingung, wodurch die Verbindung mit der höheren Ebene ermöglicht wird. Silber-Aura wirkt sich gleichzeitig ausgleichend auf unsere Meridiane aus.



Bernstein

Mythologische Überlieferung:
Der Bernstein war der erste Edelstein der Menschheitsgeschichte. Er ist seit jeher als Heilstein und Glücksamulett sehr beliebt. Vor etwa 50 Millionen Jahren ist dieses Harz aus einer Kiefernart getropft und versteinert - so entstand dieser begehrte Sonnenstein.


Spirituelle Wahrnehmung:
Dieses fossile Harz liebt die Sonne und schenkt uns Glück, Fröhlichkeit und Sorglosigkeit. Er fördert ein sonniges Wesen, das sowohl sanft, als auch selbstbewusst erscheint. Der Bernstein lässt das Licht in uns erstrahlen. Er stärkt den Glauben an uns selbst und bringt uns inneren Frieden und Harmonie. Er ist ein inspirierender Sonnenstein, durch den es uns leichter fällt unsere Kreativität frei zu entfalten.


Chakra-Zuordnung:
Manipura-Chakra (Solarplexus)