Mala aus Prehnit mit Tibet-Ornament

Mala aus Prehnit mit Tibet-Ornament

315,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


  • 108 heilende Steine: Prehnit
  • Guruperle: Prehnit
  • Abschluss: handgefertigtes Tibet-Ornament
  • Durchmesser Steine: ca. 10x6 mm
  • Gesamter Umfang der Mala: ca. 95 cm



Prehnit
Mythologische Überlieferung:
Der Prehnit ist ein sehr "junges" Mineral und wurde Ende des 18 Jahrhunderts erstmal am Kap der guten Hoffnung vom holländischen General Prehn entdeckt. Auch in Australien kommt er vor und wurde dort von den Aborigines als "Lebensstein, der dem Herzen entsprang" genannt. Er wird als Heilstein sehr geschätzt.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Prehnit hilft uns dabei, der Wahrheit ins Auge zu sehen. Er steigert das Selbstwertgefühl, sodass wir lernen, uns selbst so zu akzeptieren, wie wir sind. Dieser Stein fördert die Verarbeitung innerer und äußerer Wahrnehmungen, löst Verdrängungsmechanismen auf und hilft uns dabei, Bilder negativer Erfahrungen aufzulösen - was sehr zum Vorteil für die verletzliche und selten gezeigte Seelenwelt ist. Durch seine reinigenden und beruhigenden Eigenschaften, wirkt er klärend auf unsere Seele. Der Prehnit verdeutlich, dass Leben und Gesundheit unsere wertvollsten Güter sind.

Chakra-Zuordnung:
Anahata-Chakra (Herz) und Manipura-Chakra (Solarplexus)