Mala aus Palo Santo mit Lavastein

Mala aus Palo Santo mit Lavastein

207,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung


Diese Mala eignet sich sehr gut, um am linken Handgelenk getragen zu werden.


  • 108 Kugeln aus Palo Santo Holz
  • Zwischenelemente: Lavastein, 925 Silber
  • Guruperle: Tibet-Silber
  • Abschluss: Lavastein
  • Durchmesser Holzperlen: 6 mm
  • Gesamter Umfang der Mala: ca. 86 cm



Palo Santo
Mythologische Überlieferung:
Seit Jahrhunderten verwenden die Indios dieses ganz besonders duftende, südamerikanische Holz, um Krankheiten zu besiegen. Man schreibt ihm sehr große Heilkräfte und das Vertreiben von negativen Energien zu. Böse Geister sollen den charakteristischen Geruch nicht mögen - guten Geister werden jedoch davon angezogen. Palo Santo wird grundsätzlich eingesetzt, um Energien ins Positive umzuwandeln.

Chakra-Zuordnung:
Muladhara-Chakra (Wurzel)



Lavastein
Wegen ihrer aphrodisierenden Wirkung wird sie auch gerne "Hot Lover" genannt. Lavasteine sind Boten aus dem glühend flüssigen Inneren von Mutter Erde. Sie erden uns lassen uns darüber bewusst werden, dass wir nur auf einer dünnen festen Kruste leben. So nimmt uns dieser Stein Arroganz und übertriebenem Ehrgeiz.


Chakra-Zuordnung:
Muladhara-Chakra (Wurzel)