Mala aus mattiertem Achat und Tigereisen

Mala aus mattiertem Achat und Tigereisen

234,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


  • 108 heilende Steine: Achat mattiert, Tigereisen
  • Zwischenteile: 925 Silber vergoldet
  • Guruperle: 925 Silber vergoldet
  • Abschluss: Doppel-Dorje aus Messing
  • Durchmesser Steine: 8 mm
  • Gesamter Umfang der Mala: ca. 96 cm



Achat
Mythologische Überlieferung:
Hochgeschätzt, ja fast verehrt als Schutzstein sondergleichen in Indien, Nepal und Tibet. Aus Achat wurden glückbringende Amulette geschnitzt. Augenstein nennen ihn die Menschen der Berge.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Achat führt zur geistigen Reife und befördert die innere Sammlung – die Verinnerlichung des Wesentlichen. Er hält negative Energien von uns fern, erfüllt uns mit Heiterkeit und fördert die Harmonie. Er vermittelt Schutz und löst innere Spannungen. Lässt uns Liebe, Geborgenheit und Zärtlichkeit empfinden. Durch diesen Stein finden wir zu uns selbst und können alle Hektik und Gefühlslosigkeit um uns herum vergessen.

Chakra-Zuordnung:

Muladhara- und Svadhisthana-Chakra (Wurzel und Sakral)




Tigereisen

Spirituelle Wahrnehmung:

Tigereisen bringt neue Impulse, wirkt unterstützend bei einem Neuanfang und gibt Durchhaltevermögen. Er kräftigt das seelische Abwehrsystem und hilft uns dabei „darüberstehen“ zu können. Dieser starke Stein ist uns ein Begleiter, wenn es um Angelegenheiten geht, die Tatkraft und gute Nerven benötigen. Während der Meditation gewinnen wir durch ihn einen tieferen Einblick in unsere Seele.



Chakra-Zuordnung:

Manipura-Chakra (Solarplexus)