Mala aus Malachit und Amazonit

Mala aus Malachit und Amazonit

450,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


  • 108 heilende Steine: Malachit, Amazonit
  • Guruperle: Malachit
  • Abschluss: Amazonit
  • Durchmesser Steine: 8 mm
  • Gesamter Umfang der Mala: ca. 99 cm



Malachit
Mythologische Überlieferung:
Ein sagenumwobener, ein durch und durch weiblicher Stein – in allen Kulturen starken Göttinnen geweiht. Der Venus, der Freya, der Aphrodite, der Hathor. Malachit steht für Verführung, Sinnlichkeit. Junge Römerinnen hoben ihre Schönheit durch Tinkturen und Salben aus Malachit hervor. Die alten Völker stellten aus Malachit Heilmittel her. Hebammen schwören durch alle Zeiten hindurch auf seine Hilfe. Seit jeher (auch heute noch) wird er als Medizin- und Schmuckstein sehr geschätzt.

Spirituelle Wahrnehmung:
Die zentrale Wirkung des Malachits ist, uns bewusst zu machen, welche Wünsche, Bedürfnisse und Ideale wir haben. Gerade für Menschen, die sehr zurückhalten sind und Selbstzweifel in sich tragen, kann er ausgleichend wirken. Er fördert den Sinn für Ästhetik und Schönheit, Freundschaft und Gerechtigkeit. Durch in fällt es leichter zur Weiblichkeit zu stehen – macht uns geheimnisvoll und faszinierend. Dieser Stein bestärkt Hoffnung und Glaube und regt die innere Bilderwelt an. Blockaden, die durch Erlebnisse in der Vergangenheit hervorgerufen wurden, kann der Malachit unterstützend auflösen.

Chakra-Zuordnung:
Anahata-Chakra (Herz)



Amazonit
Mythologische Überlieferung:
Der geheimnisvolle „Amazonenstein“ aus dem „Land der Frauen ohne Männer“ – womit die legendären Amazonen aus den gigantischen Weiten des Amazonasgebietes gemeint sind. Seine magischen Kräfte nutzen Hellseher, Tarotleger und Runenwerfer. Als heiliger Stein und als Bewahrer vor Gift galt er den Ägyptern.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Amazonit fördert die Selbstbestimmung und regt an, das Leben selbst in die Hand zu nehmen. Er hilft dabei, dass wir uns von der Vorstellung lösen, ein Opfer gegenüber eines übermächtigen Schicksals zu sein. Er gibt seelisches Gleichgewicht, gleicht Stimmungsschwankungen aus und schenkt uns innere Ruhe. Probleme lösen wir durch ihn mit Verstand und Intuition. Er vermittelt uns ein gesundes Gottvertrauen und hilft über Trauer hinweg.

Chakra-Zuordnung:
Vishuddha-Chakra (Hals) und Anahata-Chakra (Herz)




Auf Wunsch fertige ich diese Mala auch mit vergoldeten Zwischenteilen, einem anderen Abschluss (Anhänger, Quaste oder Stein) oder in einer anderen Größe. Folgende Größen sind möglich:

  • 8mm-Kugeln, gesamter Umfang der Mala ca. 100 cm
  • 6mm-Kugeln, gesamter Umfang der Mala ca. 80 cm
  • 4mm-Kugeln, gesamter Umfang der Mala ca. 60 cm