• Kostenloser GoGreen-Versand innerhalb Deutschlands
  • Mit Liebe in Deutschland handgefertigt
  • Zwei Jahre Garantie
  • Edelsteine höchster Qualität von zerifizierten Händlern aus Deutschland und Österreich
  • Kostenloser GoGreen-Versand innerhalb Deutschlands
  • Mit Liebe in Deutschland handgefertigt
  • Zwei Jahre Garantie
  • Edelsteine höchster Qualität von zerifizierten Händlern aus Deutschland und Österreich

Mala aus Baumachat, Calcit und Bergkristall

Artikelnummer: 2438

180,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Mit meiner allumfassenden Liebe für Dich handgefertigt.

Beschreibung


  • 108 heilende Steine: Baumachat, Calcit und Bergkristall
  • Zwischenteile: 925 Silber vergoldet
  • Guruperle: Baumachat
  • Abschluss: handgefertigte Quaste aus Baumwolle
  • Durchmesser Steine: 6 + 8 mm
  • Gesamter Umfang der Mala: ca. 92 cm



Baumachat

Mythologische Überlieferung:
Dieser Stein wird seit jeher als Talisman getragen und auch oft in Rosenkränzen verarbeitet. Die Wirksamkeit der Gebete soll durch ihn verstärkt werden.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Baumachat verbindet uns mit der Natur und verhilft zur inneren Ruhe. Er macht uns unserer eigenen Stärke bewusst und verhilft uns somit zu mehr Stabilität und Sicherheit. Gerade wenn man sich kraft- und schutzlos fühlt, schenkt er Mut und Beharrlichkeit. Er stärkt unseren natürlichen Drang zu erobern und zu forschen. Schwierige Situationen, in denen man sich ängstlich und kraftlos fühlt, sehen wir als Herausforderungen des Lebens, denen wir besonnen gegenübertreten. Dieser Stein stärkt unsere Ausdauer, macht geduldig und führt zur eigenen Mitte. Baumachat kann immer dann eingesetzt werden, wenn es darum geht, Schwierigkeiten zu überwinden.

Chakra-Zuordnung:
Anahata-Chakra (Herz)



Calcit
Mythologische Überlieferung:
Seit Jahrtausenden ist der Calcit, in Form von Kalk, in der Volksheilkunde geschätzt.

Spirituelle Wirkung:
Dieser Stein wird stark entwicklungsbeschleunigend und ist eine Hilfe, wenn man eine positive Wendung im Leben wünscht. Er vermittelt Standhaftigkeit und Selbstvertrauen. Die Umsetzung von Ideen zu Taten wird erleichtert - er macht tüchtig und erfolgreich. Er schenkt uns Visionen, die uns kreativ und ideenreich werden lassen. Der Calcit hält zudem nächtliche Unruhen von uns fern.

Chakra-Zuordnung:
Svadhisthana-Chakra (Sakral) und Manipura-Chakra (Solarplexus)



Bergkristall
Mythologische Überlieferung:
Der Bergkristall ist wohl der sagenumwobenste Edelstein und man sagt, dass er die stärksten Heilkräfte besitzt und wird seit jeher als Kraft- und Energiespender benutzt. In allen Kulturen galt er als geschätzter Heil- und Zauberstein. Man sagte ihm nach, dass er alle negativen Energien und Dämonen vertreiben kann. Die Griechen glaubten, dass dieser Stein ein nicht aufzutauendes, ewiges Eis verkörpere. Die Römer waren davon überzeugt, dass im Bergkristall der Sitz der Götter für Weisheit, Mut und Treue ist. Den Weisen vermittelte der Blick in den transparenten Stein eine kristallklare Sicht auf die Dinge der Welt.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Bergkristall ist ein Lichtbringer und erhellt die gesamte Aura. Er fördert den Sinn für Spiritualität, führt auf verlorengegangene Werte zurück und fördert Klarheit und Neutralität. Er festigt den eigenen Standpunkt und sorgt für innere Gelassenheit. Dieser Stein bringt uns Selbsterkenntnis und hilft uns geistige Grenzen zu überwinden. Durch den Bergkristall und dessen Lichtschwingungen erhoffen wir uns die vollkommene Erleuchtung während der Meditation. Die zentrale Botschaft des Bergkristalls lautet „Sei, wer Du bist!“

Chakra-Zuordnung:
Sahasrara-Chakra (Kronen)