• Kostenloser GoGreen-Versand innerhalb Deutschlands
  • Mit Liebe in Deutschland handgefertigt
  • Zwei Jahre Garantie
  • Edelsteine höchster Qualität von zerifizierten Händlern aus Deutschland und Österreich
  • Kostenloser GoGreen-Versand innerhalb Deutschlands
  • Mit Liebe in Deutschland handgefertigt
  • Zwei Jahre Garantie
  • Edelsteine höchster Qualität von zerifizierten Händlern aus Deutschland und Österreich

Lions Gate Mala aus Karneol, Onyx, Palo Santo, Lotos-Samen und Yak-Knochen

270,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Mit meiner allumfassenden Liebe für Dich handgefertigt.

Beschreibung


Karneol
Mythologische Überlieferung:
In der Antike galt der Karneol als einer der wertvollsten Schmucksteine. Als Stein der Erneuerung und der Treue wurde er von Ägyptern getragen. Göttliche Kräfte schrieben ihm Pharaonen zu. Johann Wolfgang von Goethe empfiehlt ihn als Segenspender. Wegen seiner warmen Farbe, die an einen Sonnenuntergang erinnert, wird er als Symbol der wiederkehrenden Sonne gesehen.

Spirituelle Wahrnehmung:
Karneol schenkt Mut, Selbstbewusstsein und eine gesunde Neugier. Er vermittelt einen starken Gemeinschaftssinn und Standfestigkeit. Dieser Stein schenkt uns Lebensfreude und macht es leichter, sich den alltäglichen Schwierigkeiten zu stellen und diese auch zu meistern. Er hilft uns dabei im Hier und Jetzt zu sein und mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Er hat eine wärmende Wirkung auf unser Sakralchakra und unterstützt dabei, richtige Entscheidungen im Bereich Liebe und Partnerschaft zu treffen.


Chakra-Zuordnung:
Svadhisthana- und Muladhara-Chakra (Sakral- und Wurzel)



Onyx
Mythologische Überlieferung:
In der Antike und bei fast allen Naturvölkern – besonders den schamanischen Navajo-Indianern – hat der schwarze Onyx den höchsten Stellenwert bei magischer Heilkunst. Aber auch als Gegenkraft gegen Hexen und Zauberer. Die Griechen ehrten ihn überdies als Beschützer der einen, der großer Liebe.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Onyx ist ein sehr besonderes Mineral, das den Willen stärkt und prägt. Er fördert die Selbstverwirklichung, einen gesunden Egoismus und analytisches Denken. Er stärkt das Selbstbewusstsein und hilft uns dabei Ziele zu verfolgen. Er schärft die Sinne bis hin zu Momenten tiefer Einsicht. Eine nie versiegende Quelle starker Energien.

Chakra-Zuordnung:
Muladhara-Chakra (Wurzel)



Palo Santo
Mythologische Überlieferung:
Seit Jahrhunderten verwenden die Indios dieses ganz besonders duftende, südamerikanische Holz, um Krankheiten zu besiegen. Man schreibt ihm sehr große Heilkräfte und das Vertreiben von negativen Energien zu. Böse Geister sollen den charakteristischen Geruch nicht mögen - guten Geister werden jedoch davon angezogen. Palo Santo wird grundsätzlich eingesetzt, um Energien ins Positive umzuwandeln.

Chakra-Zuordnung:
Muladhara-Chakra (Wurzel)



Lotos-Samen
Im tibetischen Buddhismus genießt der Lotus eine sehr große Bedeutung - verbunden mit der Natur und erdend. Diese Samen sind die Frucht der Lotusblüte. Sie haben ein sehr hohes Speicherpotenzial für die Energie von Mantras. Eine Mala aus Lotus-Samen steht für die absolute Reinheit, symbolisiert spirituelles Wissen und Kraft. Diese Samen haben beruhigende Eigenschaften, die Unruhe lindern. Somit eignen sie sich ideal für die tiefe Meditation.



Yak-Knochen
Die Yak-Knochen haben eine sehr erdende Wirkung und sollen uns an die Vergänglichkeit erinnern.