Armband aus Sandelholz und Turmalin mit Kartri

81,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung


  • Heilende Steine und Hölzer: Sandelholz, schwarzer Turmalin (Schörl)
  • Zwischenteile: 925 Silber vergoldet
  • Durchmesser Steine: ca. 8 mm
  • Anhänger: buddhistisches Kartri
  • Elastisches Juwelierband



Sandelholz
Sandelholz ist eine der reinsten Substanzen, besonders wohlriechend und außergewöhnlich glatt. Es ist wegen seiner kühlenden und medizinischen Wirkung sehr geschätzt. Sandelholz hat eine therapeutische Wirkung, wenn man es während dem Rezitieren von Mantras durch die Finger gleiten lässt. Es vertieft die Ruhe bei der Meditation und bringt den Geist in einen stabilen Rahmen.



Schwarzer Turmalin (Schörl)
Mythologische Überlieferung:
In der arabischen Kultur ist er als Stein der Sonne bekannt, der vor Albträumen bewahrt. Nach Bernardus Caesius ist er "ein Symbol der Weisheit, die klar ist und allem Unbill des Schicksals widersteht...".

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Schörl ist ein wahrer Lichtbringer und einer der stärksten Steine gegen negative Einflüsse, der uns dabei hilft in eine höhere Bewusstseinsebene zu gelangen. Er wirkt wie ein Schutzwall um uns herum und ermöglicht es uns eine neutrale und gelassene Haltung einzunehmen. Körper, Seele und Verstand kommen in Einklang. Aufgrund seiner entspannenden Wirkung, hilft er bei Stress und Belastungen.

Chakra-Zuordnung:
Muladhara-Chakra (Wurzel) und Ajna-Chakra (Stirn)



Kartri
"Das Messer der Dakinis" - ein sehr bedeutender tibetischer Ritualgegenstand, der Dämonen und böse Mächte von uns fern hält. Es symbolisiert das weibliche Weisheisbewusstsein, das emotionale Verunreinigungen und mentale Vorstellungen zerschneidet.



Bitte gib bei der Bestellung den Umfang des Handgelenks an, damit ich es in der richtigen Größe anfertigen kann.