Nephrit



  • Mythologische Überlieferung:
 Der “Lapis Nephriticus” wurde in den Kulturen Südamerikas und im Altertum als Nierenheilstein sehr geschätzt und als Amulett getragen. Er diente auch zur Herstellung von Götterbildern, die Indianer Mittelamerikas verarbeiteten ihn zu Schmuck und Ziergegenständen und die Majas erhofften sich Unverwundbarkeit durch ihn. Der Nephrit ist auch ein Hoffnungssymbol, das zu Glück, Ansehen und Erfolg helfen soll.


  • Spirituelle Wahrnehmung:
 Als Schutzstein gegen negative Einflüsse wird der Nephrit sehr geschätzt. Er hilft uns dabei die eigene Identität zu bewahren und Emotionen zu entladen. Der Nephrit stärkt unsere Liebesfähigkeit und schenkt uns Harmonie und Freude aus tiefster Seele. Innerer Frieden und Sicherheit stellen sich ein. Dieser Stein fördert die Toleranz und Sanftheit gegenüber unserer Mitmenschen und unterstützt bei Entscheidungsfindungen.

  • Chakra-Zuordnung:
 Anahata-Chakra (Herz)