Mala aus versteinertem Holz mit roter Schaumkoralle


Neu

Mala aus versteinertem Holz mit roter Schaumkoralle

Artikel-Nr.: 3191


 

Diese Mala wurde mit 108 Perlen aus versteinertem Holz und roter Schaumkoralle gefertigt. Ein handgearbeitetes Tibet-Ornament dient als Guruperle. Den Abschluss ziert eine ovale Schaumkoralle.



Versteinertes Holz

Mythologische Überlieferung:
"Werkzeug der Götter", so wurde versteinertes Holz genannt. Es fand als Kraftgegenstand zu magischen Zwecken Verwendung. Heute gilt es als Hilfsmittel um an frühere Leben zu erinnern.

Spirituelle Wahrnehmung:
Es schenkt uns tiefe Erdung und vermittelt das Gefühl zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein - stellt die Verbindung zur Erde her. Es beruhigt und hilft, mit beiden Beinen auf dem Boden zu stehen - ist ein Energiespender und Lichtbringer für Geist und Seele. Versteinertes Holz eignet sich sehr gut für tiefe Meditation.

Chakra-Zuordnung:
Muladhara-Chakra (Wurzel)


 

Koralle

Mythologische Überlieferung:
Seit jeher wird die Koralle - das Blut der Götter auf Erden - von fast allen Völkern als magischer Schutzstein und sehr kraftvoller Heilstein verehrt. Die Ägypter waren der festen Überzeugung, dass Korallen als Grabbeigaben böse Geister von den Verstorbenen fernhalten konnten. Heilungshoffnung versprachen sich alle alten Kulturvölker von den gewachsenen Steinen aus der Meerestiefe. Sie soll wie ein Schutzschild vor dem Bösen und schwarzer Magie wirken.

Spirituelle Wahrnehmung:
Die Koralle ist organischen Ursprungs und hat eine ganz besondere Wirkung auf unsere Seele. Sie ist fragil und zart - will umsorgt werden, respektiert sein und in Dankbarkeit ihre Kraft geben. Sie schenkt uns tiefe Erdung und wirkt harmonisieren auf unser Gefühl- und Seelenleben. Als Schutzstein bewahrt sie uns vor Neid und Missgunst und durchflutet uns mit Lebensenergie.

Chakra-Zuordnung:
Muladhara-Chakra (Wurzel)

 

 

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

195,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Malas mit 8mm-Steinen