Mala aus Gold-Obsidian


Mala aus Gold-Obsidian

Artikel-Nr.: 3033


 

Diese Mala wurde mit 108 Perlen aus feinstem Gold-Obsidian gefertigt. Die Zwischenelemente sind aus vergoldetem Sterlingsilber. Eine vergoldete Kugel dient als Guruperle. Den Abschluss ziert ein Messing-Anhänger, der die acht buddhistischen Glückssymbole zeigt.

 

Gold-Obsidian

Mythologische Überlieferung:
Dieser Stein gehört zu den ältesten Kulturgegenständen der Menschheit. Wahrsager, Heiler, Magier und Azteken-Priester gebrauchten seit jeher Gegenstände aus Obsidian. Werkzeuge, Pfeilspitzen wurden bereits in der Steinzeit aus diesen Stein geschnitzt. Die Griechen sahen in ihm den „Stein der Realität“, der Licht in die Seele bringt. Für Indianer war er ein bedeutender Schutzstein, der alles Negatives vom Körper fernhalten sollte und in dem die Götter wohnen – sollten sie auf die Erde kommen. 


Spirituelle Wahrnehmung:

Durch den Obsidian können wir den Status der geistigen Unverwundbarkeit und Freiheit erlangen. Er verfeinert die eigene Wahrnehmung bis hin zur Hellsichtigkeit. Blockaden und Traumatisierungen werden gemindert. Dieser Stein schützt vor geistigen Angriffen und eingefahrene Verhaltensmuster ändern sich. Unsere Empfindungswelt erreicht eine ungeahnte Tiefe und die Sinne werden dementsprechend geschärft. Der Obsidian ist ein wahrer Lichtbringer, der unsere Seele erhellt und uns als starker Schutzstein dient.

 
Chakra-Zuordnung:
alle Chakras

 

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

219,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Malas mit 8mm-Steinen