Karma-Mala aus Baumachat mit Perlmutt und Bergkristall


Karma-Mala aus Baumachat mit Perlmutt und Bergkristall

Artikel-Nr.: 3031


 

Diese Mala wurde mit 108 Perlen aus Baumachat, Bergkristall und facettiertem Perlmutt gefertigt. Die Zwischenteile sind aus vergoldetem Sterlingsilber. Ein Tibet-Ornament dient als Guruperle. Den Abschluss ziert eine Quaste.


 

Baumachat

Mythologische Überlieferung:
Dieser Stein wird seit jeher als Talisman getragen und auch oft in Rosenkränzen verarbeitet. Die Wirksamkeit der Gebete soll durch ihn verstärkt werden.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Baumachat verbindet uns mit der Natur und verhilft zur inneren Ruhe. Er macht uns unserer eigenen Stärke bewusst und verhilft uns somit zu mehr Stabilität und Sicherheit. Gerade wenn man sich kraft- und schutzlos fühlt, schenkt er Mut und Beharrlichkeit. Er stärkt unseren natürlichen Drang zu erobern und zu forschen. Schwierige Situationen, in denen man sich ängstlich und kraftlos fühlt, sehen wir als Herausforderungen des Lebens, denen wir besonnen gegenübertreten. Dieser Stein stärkt unsere Ausdauer, macht geduldig und führt zur eigenen Mitte. Baumachat kann immer dann eingesetzt werden, wenn es darum geht, Schwierigkeiten zu überwinden.

Chakra-Zuordnung:
Anahata-Chakra (Herz)



Bergkristall

Mythologische Überlieferung:
Der Bergkristall ist wohl der sagenumwobenste Edelstein und man sagt, dass er die stärksten Heilkräfte besitzt und wird seit jeher als Kraft- und Energiespender benutzt. In allen Kulturen galt er als geschätzter Heil- und Zauberstein. Man sagte ihm nach, dass er alle negativen Energien und Dämonen vertreiben kann. Die Griechen glaubten, dass dieser Stein ein nicht aufzutauendes, ewiges Eis verkörpere. Die Römer waren davon überzeugt, dass im Bergkristall der Sitz der Götter für Weisheit, Mut und Treue ist. Den Weisen vermittelte der Blick in den transparenten Stein eine kristallklare Sicht auf die Dinge der Welt.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Bergkristall ist ein Lichtbringer und erhellt die gesamte Aura. Er fördert den Sinn für Spiritualität, führt auf verlorengegangene Werte zurück und fördert Klarheit und Neutralität. Er festigt den eigenen Standpunkt und sorgt für innere Gelassenheit. Dieser Stein bringt uns Selbsterkenntnis und hilft uns geistige Grenzen zu überwinden. Durch den Bergkristall und dessen Lichtschwingungen erhoffen wir uns die vollkommene Erleuchtung während der Meditation. Die zentrale Botschaft des Bergkristalls lautet „Sei, wer Du bist!“

Chakra-Zuordnung:
Sahasrara-Chakra (Kronen)


 

Perlmutt

Mythologische Überlieferung:
Seit vielen tausend Jahren zählt Perlmutt zu den Heilsteinen und es gilt noch heute als Talisman und heiliger Stein für die Seefahrer. Die Reinheit des Perlmutts soll negative Energien fernhalten.


Spirituelle Wahrnehmung:
Die kostbare „Perlenmutter“ oder „Mother of Pearl“ steht für strahlende Reinheit und glanzvolle Ausstrahlung. Perlmutt vereint Zuversicht, Weitblick und seelische Ausgeglichenheit. Es schenkt uns mehr Selbstwertgefühl und verstärkt das Gefühl der Zusammengehörigkeit sowie die Akzeptanz innerhalb der Familie. Zusätzlich sorgt es für Sicherheit und Schutz.

Chakra-Zuordnung:
alle Chakras

 

 


- nicht käuflich -

329,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Karma-Malas (Sonderanfertigungen)