Mala aus Falkenauge, schwarzem Turmalin und Rosenquarz


Mala aus Falkenauge, schwarzem Turmalin und Rosenquarz

Artikel-Nr.: 2970


 

Diese Mala wurde mit 108 Perlen aus Falkenauge, schwarzem Turmalin und Rosenquarz gefertigt. Die Zwischenelemente sind aus vergoldetem Sterlingsilber. Den Abschluss ziert ein Rosenquarz.

 

 

Falkenauge

Mythologische Überlieferung:

Im Mittelalter war das Falkenauge ein sehr beliebter Schutzstein, der vor dem bösen Blick, negativen Energien und Dämonen bewahren sollte. Einem arabischen Mythos nach, schärfe es den Verstand und sorge für mehr Gesundheit und Heiterkeit.

Spirituelle Wahrnehmung:
Das Falkenauge hilft uns dabei innerlich ruhiger zu werden und lässt die Ereignisse des Alltags in einem größeren Zusammenhang sehen. Wie der Falke, der während seines Fluges, die Welt von oben betrachtet, bekommen wir einen besseren Überblick über schwierige Situationen und Entscheidungen fallen uns somit leichter. Dieser Stein hat eine strahlenbefreiende Wirkung. Er bringt Distanz zu unseren eigenen Gefühlen. Dadurch werden wir weniger Stimmungsschwankungen beeinflusst.

Chakra-Zuordnung:
Ajna-Chakra (Stirn, Drittes Auge)


 

Schwarzer Turmalin (Schörl)

Mythologische Überlieferung:
In der arabischen Kultur ist er als Stein der Sonne bekannt, der vor Albträumen bewahrt. Nach Bernardus Caesius ist er "ein Symbol der Weisheit, die klar ist und allem Unbill des Schicksals widersteht...".

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Schörl ist ein wahrer Lichtbringer und einer der stärksten Steine gegen negative Einflüsse, der uns dabei hilft in eine höhere Bewusstseinsebene zu gelangen. Er wirkt wie ein Schutzwall um uns herum und ermöglicht es uns eine neutrale und gelassene Haltung einzunehmen. Körper, Seele und Verstand kommen in Einklang. Aufgrund seiner entspannenden Wirkung, hilft er bei Stress und Belastungen.

Chakra-Zuordnung:
Muladhara-Chakra (Wurzel) und Ajna-Chakra (Stirn)


 

Rosenquarz

Mythologische Überlieferung:
Liebe, Schönheit, Seelenfrieden, Zärtlichkeit ... all diese guten Eigenschaften sind in den Schriften der Griechen und Römer und in den Überlieferungen noch älterer Kulturen diesem Stein einhellig zugesprochen.
Seit der Antike wird er als Stein der Liebe und des Herzens verehrt. Man glaubte auch, dass Eros und Amor den Rosenquarz auf die Erde brachten, um den Menschen Liebe zu schenken.

Spirituelle Wahrnehmung:
„Das Sanfte obsiegt über alle Gewalt!“, das ist die zentrale spirituelle Bedeutung und Bestimmung des Rosenquarzes. Loslassen und neuen Halt erfahren wir durch diesen zarten Stein. Er stärkt die Liebe zu unseren Mitmenschen und uns selbst. Seelische Verletzungen verlieren an Tiefe, da der Rosenquarz unser Mitgefühl in allen Ebenen verstärkt. Er steigert unsere Herzenskraft, Liebesfähigkeit und Empfindsamkeit und beschützt uns vor falschen Freunden. Dieser sanfte, jedoch auch kräftige und stark harmonisierende Stein zeigt uns das Schöne im Leben. Rosenquarz nimmt alle Ängste und Sorgen – gibt Kraft und Einkehr für tiefe Meditation.

Chakra-Zuordnung:
Anahata-Chakra (Herz)

 

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

210,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Malas mit 6mm-Steinen