Mala aus Magnesit mit Tibet-Perle


Mala aus Magnesit mit Tibet-Perle

Artikel-Nr.: 2311


 

Diese Mala wurde mit 108 facettierten Perlen aus Magnesit gefertigt. Die Zwischenelemente sind aus vergoldetem Sterlingsilber. Den Abschluss ziert eine wunderschön verzierte Tibet-Perle.


Magnesit

Mythologische Überlieferung:
Ein ‚junges‘ Mineral. Erst im 18. Jahrhundert gelangt es zu seiner Bedeutung als auch Magnesium als Bestandteil entdeckt wurde. Seinen Namen erhielt es vom ursprünglichen Fundort Magnesia in Griechenland. Afrikaner und Ägypter schätzten als Erste seinen Einfluss auf die Fruchtbarkeit und seinen Schutz vor falscher Freundschaft und Liebe.

Spirituelle Wahrnehmung:
Magnesit fördert die freimütige Lebensbejahung. Durch ihn fällt es uns leichter, uns anzunehmen und zu lieben – so wie wir sind. Dieser Stein wirkt sehr entspannend und hilft gegen Nervosität. Er verstärkt die Fähigkeit hinzuhören.

Chakra-Zuordnung:
Neben-Chakras (Knie/Hände)

 

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

185,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Malas mit 8mm-Steinen