Mala aus Karneol


Mala aus Karneol

Artikel-Nr.: 2167


 

Diese Mala wurde mit 108 Perlen (ø 6mm) aus Karneol gefertigt. Die Zwischenteile sind aus vergoldetem Sterlingsilber und Karneol. Ein tibetisches Schmuckelement dient als Guruperle. Den Abschluss ziert eine Quaste, die mit einem vergoldetem OM geschmückt ist. Die Mala hat einen gesamten Umfang von ca. 80 cm.


Karneol

Mythologische Überlieferung:
In der Antike galt der Karneol als einer der wertvollsten Schmucksteine. Göttliche Kräfte schrieben ihm Pharaonen zu. Johann Wolfgang von Goethe empfiehlt ihn als Segenspender. Wegen seiner warmen Farbe, die an einen Sonnenuntergang erinnert, wird er als Symbol der wiederkehrenden Sonne gesehen.

Spirituelle Wahrnehmung:
Karneol schenkt Mut, Selbstbewusstsein und eine gesunde Neugier. Er vermittelt einen starken Gemeinschaftssinn und Standfestigkeit. Dieser Stein schenkt uns Lebensfreude und macht es leichter, sich den alltäglichen Schwierigkeiten zu stellen und diese auch zu meistern. Karneol unterstützt uns dabei mit beiden Beinen im Leben zu stehen und uns im Hier und Jetzt zu bewegen. 


Chakra-Zuordnung:
Svadhisthana- und Muladhara-Chakra (Sakral- und Wurzel)

 

 

Lieferzeit 1-2 Wochen

175,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Malas mit 6mm-Steinen