Mala aus Sandelholz mit Rosenquarz und einem Ammoniten


Mala aus Sandelholz mit Rosenquarz und einem Ammoniten

Artikel-Nr.: 1656


 

Diese Mala wurde mit 108 Perlen aus Sandelholz gefertigt. Perlen aus Rosenquarz und Spacer aus 925er Sterlingsilber sind schmückende Zwischenelemente. Die Guruperle ist ebenfalls aus Rosenquarz. Den Abschluss schmückt ein Ammonit (fossile Schnecke).


Sandelholz


Sandelholz ist eine der reinsten Substanzen, besonders wohlriechend und außergewöhnlich glatt. Es ist wegen seiner kühlenden und medizinischen Wirkung sehr geschätzt. Sandelholz hat eine therapeutische Wirkung, wenn man es während dem Rezitieren von Mantras durch die Finger gleiten lässt. Es vertieft die Ruhe bei der Meditation und bringt den Geist in einen stabilen Rahmen.


Rosenquarz


Mythologische Überlieferung: 
Fruchtbarkeit, Liebe, Schönheit, Seelenfrieden, Zärtlichkeit ... all diese guten Eigenschaften sind in den Schriften der Griechen und Römer und in den Überlieferungen noch älterer Kulturen diesem Stein einhellig zugesprochen.


Spirituelle Wahrnehmung: 
„Das Sanfte obsiegt über alle Gewalt!“, das ist die zentrale spirituelle Bedeutung und Bestimmung des Rosenquarzes. Rosenquarz nimmt alle Ängste und Sorgen – gibt Kraft und Einkehr für tiefe Meditation.

Chakra-Zuordnung: 
Anahata-Chakra (Herz)

 

 

Ausverkauft - gerne fertige ich auf Anfrage eine ähnliche Mala für Dich

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
169,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Malas aus natürlichen Materialien