Mala aus Tulsi-Holz mit Türkis, Schaumkoralle und tibetischer Guruperle


Mala aus Tulsi-Holz mit Türkis, Schaumkoralle und tibetischer Guruperle

Artikel-Nr.: 1296


 

Diese Mala wurde mit 108 Perlen aus Tulsi-Holz gefertigt. Nuggets aus echtem Türkis und Perlen aus roter Schaumkoralle, die von Spacern aus 925er Sterlinsilber eingefasst wurden, sind zierende Zwischenelemente. Ein antikes, original tibetisches Schmuckelement aus Messing mit Türkis und Koralle dient als Guruperle. Den Abschluss ziert eine rote Quaste aus Baumwolle.


Tulsi


Tulsi-Holz gilt als das heiligste Holz der Hindus. Es soll die Hingabe und die Liebe im Herzen fördern. Laut einer Hindu-Legende brachte Vishnu das Tulsi-Holz aus dem Meer hervor. In Indien ist Tulsi die allerheiligste Pflanze - man verehrt es in Tempeln als eine lebende Göttin. Jeder Ort an dem Tulsi gepflanzt wird, wird ein geweihter Ort für Pilger und Sepoys - die Herren des Todes würden es nicht wagen diesen heiligen Ort zu betreten. Tulsi wird zudem gerne als medizinische Pflanze eingesetzt, da es Vata und Kapha ausbalanciert.


Koralle

Mythologische Überlieferung:
Die Ägypter waren der festen Überzeugung, dass Korallen als Grabbeigaben böse Geister von den Verstorbenen fernhalten konnten. Heilungshoffnung versprachen sich alle alten Kulturvölker von den gewachsenen Steinen aus der Meerestiefe. Ein Ast roter Korallen wirkt wie ein Schutzschild vor dem Bösen ... diese Anwendung ist aus China überliefert.


Spirituelle Wahrnehmung:
Die Koralle ist organischen Ursprungs. Fragil und zart. Sie will umsorgt, respektiert sein und in Dankbarkeit ihre Kraft schenken. Sie schenkt uns tiefe Erdung.


Chakra-Zuordnung:
Muladhara-Chakra (Wurzel)



Türkis

Mythologische Überlieferung:
Als Schutzstein gegen Zauber und negative Einflüsse wurde der Türkis in vielen Kulturen dieser Erde als Amulett für Kraft, Lebensfreude und Gesundheit getragen. Gerade in Kombination mit roter Koralle und Silber soll er eine ganz besonders starke Kraft entwickeln. Er gilt seit jeher als ein glücksbringender Stein, vor allem für Menschen, die viel auf Reisen oder Gefahren ausgesetzt sind. Durch Farbveränderungen soll dieser Stein der Überlieferung nach vor drohendem Unglück warnen.

Spirituelle Wahrnehmung:
Der Türkis ist ein sehr kräftiger Stein und macht uns bewusst, dass wir der Schmied unseres eigenen Glücks sind. Er gleicht Stimmungsschwankungen aus, macht seinen Träger selbstbewusst und hellwach, aber dennoch innerlich ruhig. Dieser Stein fördert eine gute Intuition.


Chakra-Zuordnung:
Anahata-Chakra



Maße

Einfache Länge bis zur Guruperle: ca. 43 cm
Durchmesser Tulsi: ca. 6 mm
Durchmesser tibetische Guruperle: ca. 3 cm

Ausverkauft - gerne fertige ich auf Anfrage eine ähnliche Mala für Dich

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
185,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Online-Shop, Malas aus natürlichen Materialien

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand